en | de | pl | sv
Suche

Produkte > Aluprof > Jalousien > Eingebaute

SDZ, das als System klassischer Rollläden allgemein bekannt ist, wird in erster Linie zum Einsatz in bereits bestehenden Objekten bestimmt. Es bildet eine ausgezeichnete Lösung während der Renovierung, wenn alte Rollläden ausgetauscht werden sollten. Dieses System findet aber auch im Neubau Anwendung. Schon bei der Planung des Gebäudes können Architekten die Austauschmöglichkeit der Abdeckkomponenten nach jahrelanger Nutzung berücksichtigen. Die speziell entworfene Konstruktion des SDZ Systems gestattet eine schnelle und eingriffslose Montage des Produkts an bestehende Flächen. Im Angebot der Firma Aluprof sind mehrere Varianten der Konstruktion des Systems erhältlich, je nach den eigesetzten Komponenten, die an die Funktionalität und Einbaumethode der Rollläden angepasst sind. Als Rollladenlamellen werden Rollladenprofile aus hochwertigem Aluminiumblech verwendet, das mit einer zweilagigen PU/PALackschicht versehen ist, die sich durch erhöhte Beständigkeit gegen Abrieb und Witterungseinflüsse auszeichnet. Es besteht auch die Möglichkeit PVC-Profile zu verwenden.